Stresskompetenz im Alltag

24.11.2018  –   München


Anmelden

Stresskompetenz im Job- und Familienalltag entwickeln

Du möchtest Dich weniger fremdbestimmt und getrieben fühlen? Du möchtest als berufstätige Mutter/ Vater Stress mit den Kindern, in der Familie oder im Job vorbeugen? Du möchtest lernen im Stress innerlich ruhiger und gelassener zu bleiben und Deine Stress-Automatismen erkennen und verändern?

Gerne positiv formuliert: Du möchtest glücklich und erfüllt sein und Dein alltägliches Leben lieben und genießen können?

Dieser Workshop richtet sich vor allem an mehrfach beanspruchte Eltern im Spagat zwischen Job und Familie. Wir wenden Tools aus dem Coaching für Persönlichkeitsentwicklung gezielt an, um Stresskompetenz zu entwickeln und den Alltag souveräner und nachhaltig gesünder zu gestalten.

Gesamtdauer: 3 Stunden
Maximal 10 Teilnehmer

Worum es geht

Das eigene Innenleben bestimmt wesentlich, wie wir unseren Alltag erleben. Mit unseren Alltagsherausforderungen gehen wir je nach innerer Verfassung unterschiedlich um. Dabei sind wir viel weniger von äußeren Umständen bestimmt als auf dem ersten Blick möglicherweise angenommen. Im Alltagsleben bestimmt die Beziehung zu uns selbst und unsere Haltung zu unseren Kindern, Partner und Kollegen, ob wir glücklich und erfüllt oder gestresst sind. Wir können üben, innerlich klar zu sein und unsere vielen kleinen und großen Entscheidungen des Alltags so zu treffen, dass kein Stress entsteht. Um es positiv zu formulieren: wir können lernen uns glücklich und erfüllt zu fühlen – trotz des anspruchsvollen Alltags als berufstätige Eltern.

Was bringt Dir der Workshop?

Du lernst Methoden fürs Selbst-Coaching kennen, die Du mitten im Alltag weiter anwenden kannst. Damit kannst Du Schritt für Schritt nachhaltig Deine Lebensqualität erhöhen, Stress vorbeugen, zufriedener leben und hast mehr zu geben: in der Familie und im Job!

Was machst Du im Seminar?

  • Kleine Einführung in die Bedeutung von emotionaler Kompetenz und Stresskompetenz
  • Möglichkeiten von Selbstwahrnehmung und Selbstregulierung
  • Hintergründe von automatischen Reaktionen in stressigen Situationen
  • Hintergründe zu dysfunktionalen Überzeugungen und Glaubenssätzen
  • Einblick in Möglichkeiten von Selbst-Coaching und Selbstführung im Alltag

Zu jedem Schwerpunkt werden wir Übungen machen, die wir nach dem Workshop in unseren Alltag integrieren können.

Beitrag bei elterngarten

Blogbeitrag zum Thema.

Ort

Der Workshop findet statt in der „Praxis am Kapuzinerplatz“,
Thalkirchnerstr. 25, 80337 München

Format

Samstag, 24.11.2018, 10-13 Uhr.

Weitere Termine sind ab Februar 2019 geplant.

Preis

Arbeitgeber: 120 Euro netto
Selbstzahler: 90 Euro brutto
Paare: 150 Euro brutto
Bei gemeinsamer Buchung des Workshops “Zeitmanagement für Familien” gibt es jeweils 20 % Rabatt.

Anmerkung

Da Persönlichkeitsentwicklung ein sehr individueller Prozess ist, werden sich die Erfahrungen im Seminar für jeden persönlich unterschiedlich auswirken. Der “Erfolg” ist wesentlich von den Intensität der eigenen Übungen abhängig.

 

Coach / Trainer

Tanja Misiak

Jahrgang 1979, verheiratet, 3 Kinder (*2011, *2014, *2017)

– Inhaberin von www.elterngarten.org
– Coach für Persönlichkeitsentwicklung (Dietz-Training, DBVC anerkannt), Systemische Beratung (ISB Wiesloch, DBVC anerkannt), Projektmanagement
– Langjährige Meditations- und Selbsterfahrung, u.a. seit 2006 regelmäßige 10-Tage-Meditations-Retreats (Vipassana)
– freiberufliche Unternehmensberaterin, langjährige Erfahrung in Großkonzernen
– freiberufliche Autorin
– Diplom-Betriebswirtin (FH)

“Ich wünsche mir, dass die Frauen und Männer mit strahlenden Augen aus den elterngarten-Veranstaltungen kommen. Die elterngarten-Impulse sollen erfrischen, lebendig machen und das Leben in Familie und Beruf grundlegend bereichern.“