• Die Elternzeit ist eine besondere Zeit zum  'inne halten'...

    Die Elternzeit ist eine besondere Zeit zum 'inne halten'...

    Ich gewinne Abstand zum Job und kann diese Zeit gut nutzen für neue Gedanken und persönliche Weiterentwicklung.
    Dr. Maria Schödl, Biochemikerin, zurzeit in der zweiten Elternzeit
  • Was ist mir wirklich wichtig?

    Was ist mir wirklich wichtig?

    Ich habe letztendlich bei meinem langjährigen Arbeitgeber gekündigt und schlage jetzt einen neuen beruflichen Weg ein.
    Claudia Gräfen war Senior Referentin für Personalmarketing und startet nun nach der zweiten Elternzeit ihr Studium der Sozialen Arbeit.
  • 90 Minuten Zeit in der Woche für mich...

    90 Minuten Zeit in der Woche für mich...

    und meine Themen jenseits des Familienlebens tun mir gut.
    Jean Saller, Bachelor of Arts, Universitätsangestellte, ist zurzeit in der zweiten Elternzeit
  • Die Elternzeit ist gut für die Familie…

    Die Elternzeit ist gut für die Familie…

    jedoch möchte ich mich weiterbilden können und auf dem Laufenden bleiben.
    Katrin Horn, Diplom-Wirschaftsmathematikerin in der zweiten Elternzeit
  • Die Elternzeit ist… manchmal etwas einseitig.

    Die Elternzeit ist… manchmal etwas einseitig.

    Uns tut es gut uns mit anderen Eltern und Kindern zu treffen und uns auch gerne über Themen jenseits von Kindern und Erziehung auszutauschen.
    Dr. Yvonne Braun, Oecotrophologin, zurzeit in der 2. Elternzeit

Nutze die Elternzeit –
persönlich & beruflich

Du bist

in Elternzeit und möchtest das nutzen, um Dich persönlich und beruflich (neu) aufzustellen?

Du gestaltest

Dir bei uns im Rahmen von Gruppencoachings Deinen persönlichen & beruflichen Plan für Beruf und Familie.

So triffst Du

die besten Entscheidungen Deines Lebens und bereitest Dich perfekt auf ein Leben mit Job und Familie vor.

Dein Kind

ist direkt bei Dir im Arm, auf dem Schoß, neben Dir beim spielen – wie es die Situation hergibt und vor allem ohne Stress.

 

Coaching-Angebote

Blog-Beiträge

elterngarten Coach Julia Augenstein

Die Prinzessin auf der Erbse wird Mama – Impulse für hochsensible Mütter

Was ist eigentlich Hochsensibilität? Wir kennen alle das Märchen von der Prinzessin auf der Erbse, die so empfindlich war, dass sie selbst unter einer stattlichen Anzahl von Matratzen eine klitzekleine Erbse so intensiv gefühlt hat, dass sie sehr schlecht schlief. Darüber hinaus hatte sie am nächsten Tag auch grüne und blaue Flecken von der kleinen Erbse. Sie fühlte sich wie gerädert. S...

Stärke deine Stärken und überwinde die ständige Selbstverbesserungs-Falle

Der Fokus liegt auf den Defiziten – meist seit der Schulzeit Hand aufs Herz: wie oft haben wir uns schon…

Coaching für Mamas bei elterngarten – Wieso? Weshalb? Warum?

Wieso Coaching für Mamas? Ist das nicht eher was für Führungskräfte und Manager? Immer mehr und weit verbreitet spricht die…

Brandneue Kurse: Berufliche Neuorientierung & Gründungsworkshop

Willst Du Dich sonntags schon auf Montag freuen? In Dir keimt eine erste Idee für eine Selbständigkeit? Am Ende unserer…

Wie ich die Digitalisierung unseres Coaching-Angebots erlebte

Nee ja, ich weiß nicht. Unser Coaching-Angebot digital? Geht da nicht viel verloren? Gerade der persönliche Kontakt, Kennenlernen, das gemeinsame…

 

cropped-favicon.png