Zweites Elternzeit Basecamp ist gestartet!

Heute erlebten wir einen neuen Auftakt eines weiteren Elternzeit Basecamps. Christine Winnacker und elterngarten-Gründerin Tanja Misiak sind gut vorbereitet und gleichzeitig voller Neugierde und Spannung. Wer wird denn dieses Mal zusammen kommen? Wer hat sich denn dieses Mal angemeldet, um mit uns einen Gruppencoaching Prozess über 5 Wochen zu durchlaufen? Außer den Namen und dem Alter der Kinder wissen wir vorher noch nichts über die Teilnehmerinnen.

Wir erarbeiten uns heute und in den kommenden Wochen unsere Basis für ein zufriedenes Leben mit Beruf und Familie, beantworten uns selbst wichtige Fragen zwischen Kind und Karriere und treffen bewusste Entscheidungen für unser nächsten kleinen und großen Schritte. Mehr über die Inhalte des Elternzeit Basecamps findet ihr hier.

Hintergrundinfos zum Elternzeit Basecamp

Das erste Elternzeit Basecamp hat im April/ Mai statt gefunden. Ausführliche Blog-Berichte inklusive eines Video-Beitrags einer Teilnehmerin am Ende des Prozesses findet Ihr hier. elterngarten bietet die Elternzeit Basecamps aktuell immer am Kapuzinerplatz an. Gemäß der elterngarten-Formate kommen zu uns Eltern in Elternzeit und bringen ihre Kinder mit. Die Kinder liegen oder sitzen direkt bei uns oder wuseln in unserer Mitte herum. Für 90 Minuten halten sie das in der Regel supergut durch. So haben wir ein Format erschaffen, mit dem persönliche und berufliche Weiterentwicklung und (Neu-)Orientierung in den Elternzeit-Alltag integrierbar ist. Aufgrund der hohen Nachfrage bieten wir die Basecamps nun laufend an. Ein erster Arbeitgeber ist jetzt auch mutig genug gewesen und hat einer Mitarbeiterin das Basecamp gesponsert. Dazu bald mehr. Auch bald mehr über die Elternzeit Basecamps jenseits von München. So wird es ab Juni eines in Bonn geben und ab September gibt es auch was in Berlin. Also freut Euch Eltern in Elternzeit, auch außerhalb von München!

Wer ist dieses Mal dabei?

Zweites Elternzeit Basecamp
Zweites Elternzeit Basecamp

Ein kleiner Überblick, wer denn dieses Mal zusammen gekommen ist: Mamas mit vielen Ideen und Plänen und zu wenig Zeit zum umsetzen. Denn der intensive Elternzeit-Alltag lässt wenig Raum für die Rollen jenseits der Rolle „Mama“. Zu diesem Elternzeit Basecamp haben sich wieder Mamas gefunden, die aktuell den Großteil ihrer Zeit für Haushalt und Kinder verbringen und gleichzeitig aber auch Ambitionen haben, über diese Elternzeit-alltagsübliche Beschäftigungen hinaus zu denken, zu wünschen und sich zu organisieren. Alle Mamas erzählten von ihrem Leben vor Kind 1 oder Kind 2: zwei Unternehmensberaterinnen sind unter den Teilnehmerinnen, eine Rundfunk- und Fernsehredakteurin, eine Marketing-Managerin und eine Familien- und Sozialberaterin und Coach (ja, auch Coaches lassen sich coachen!). Die Kinder, die dabei sind, sind zwischen 10 Wochen und 12 Monaten alt. Zwei Teilnehmerinnen möchten nicht auf Fotos zu sehen sein, was wir natürlich gerne akzeptieren! Um allen Interessierten einen ansatzweisen Eindruck zum Basecamp zu geben, gibt es ein Foto mit einem Bubble und den Verweis auf die Blog-Einträge zum letzten Basecamp.

Fazit zur ersten Session des zweiten Basecamps

Ich bin wieder begeistert über die vielfältigen beruflichen und privaten Hintergründe der Teilnehmerinnen. Das ermöglicht ein breites Spektrum an Perspektiven und die Frauen können sich gut gegenseitig inspirieren. Wir werden die kommenden Wochen wieder aus unseren Komfort-Zonen heraus gelockt. Wir laden uns gegenseitig ein, jenseits unserer Tellerränder hinaus zu denken und uns eine persönliche Vision zu formulieren. Die Vision gibt uns Energie, wird beflügelnd wirken und uns Klarheit für unsere Ausrichtung bei anstehenden Entscheidungen bringen. Naja, ein Mann ist schon wieder nicht dabei. Persönliche und berufliche Weiterentwicklung während der Elternzeit ist offensichtlich doch sehr ein Frauen-Thema. Jetzt freuen wir uns auf die kommenden vier Wochen und auf gut gestellte und anregende Fragen und Übungen!

Ergänzung zum 07.06.2016:
Tine und TanjaHeute hat die zweite Session des zweiten Elternzeit Basecamps statt gefunden. Wer konkreteres über den Ablauf der verschiedenen Sessions erfahren möchte, dem empfehlen wir den Erfahrungsbericht der ersten Runde. Über die heutige Session gibt es „nur“ einen Facebook-Post.

Wer auf dem Laufenden bleiben möchte, der sollte auch unseren Newsletter abonnieren. Hier werde aktuelle Veranstaltungen und schöne Tipps rund um die persönliche und berufliche Weiterentwicklung während der Elternzeit regelmäßig verteilt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.