Für Trainer

Wir nehmen qualifizierte Trainer in unser Netzwerk auf, die ihre Trainingsangebote an den Elternzeitrhythmus und das entsprechende Format anpassen wollen/ können. Elterngarten bevorzugt Trainer, die neben den Mindestanforderungen des Elterngartens auch selber Eltern sind.
Warum arbeiten Trainer gerne im elterngarten?
  • Unterstützen Sie Eltern in Elternzeit darin, Ihr aktuelles und zukünftiges Leben über persönliche, fachliche und/ oder berufliche Weiterentwicklung in seiner Fülle zu erleben. Uns geht es darum, dass Eltern während und nach ihrer Elternzeit nicht in einen „Funktionier-Modus“ gelangen, sondern das Spannungsfeld zwischen Beruf und Familie kreativ, gesund und zufrieden nutzen.
  • Werden Sie Teil eines neuen und innovativen Netzwerks mit Trainern, Eltern, Unternehmen und Gemeinden mit dem Ziel, neue Impulse bei Menschen in einer interessanten und intensiven Lebensphase zu setzen.
  • Wir integrieren Ihr Angebot in unseren Werbeaktionen und stellen die Räumlichkeiten und Kinderbetreuung zur Verfügung.
  • Nutzen Sie die Plattform für den Austausch mit anderen Trainern im Netzwerk und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit unseren speziellen Formaten.
  • Präsentieren Sie hier Ihr Profil und Ihr Angebotsportfolio und bereichern Sie über das neue Format Ihr eigenes Trainingsspektrum.
  • Trainings geben ohne Reisen, sondern zu regelmäßigen Zeiten – ideal nicht
    nur für Eltern und Trainer, die nicht mehr so viel reisen wollen und
    damit näher an der eigenen Familie sein können.
  • Gestalten Sie mit uns die Zukunft der Arbeit und Familie und dem, was .
Unsere Anforderungen an Trainer:

Wir suchen top ausgebildete Trainer mit mindestens 10 Jahren Berufserfahrung und guten Referenzen. Wir laden in Frage kommende Trainer zu einem Gespräch ein und überlegen mit ihnen gemeinsam, wie ihr Trainingsangebot an das spezielle elterngarten-Format angepasst werden kann.

Wir weiten unser Angebot stetig aus.

Sie haben Interesse als Trainer für den Elterngarten zu arbeiten?
Kontaktieren Sie uns