• Die Elternzeit ist eine besondere Zeit zum  'inne halten'...

    Die Elternzeit ist eine besondere Zeit zum 'inne halten'...

    Ich gewinne Abstand zum Job und kann diese Zeit gut nutzen für neue Gedanken und persönliche Weiterentwicklung.
    Dr. Maria Schödl, Biochemikerin, zurzeit in der zweiten Elternzeit
  • Was ist mir wirklich wichtig?

    Was ist mir wirklich wichtig?

    Ich habe letztendlich bei meinem langjährigen Arbeitgeber gekündigt und schlage jetzt einen neuen beruflichen Weg ein.
    Claudia Gräfen war Senior Referentin für Personalmarketing und startet nun nach der zweiten Elternzeit ihr Studium der Sozialen Arbeit.
  • 90 Minuten Zeit in der Woche für mich...

    90 Minuten Zeit in der Woche für mich...

    und meine Themen jenseits des Familienlebens tun mir gut.
    Jean Saller, Bachelor of Arts, Universitätsangestellte, ist zurzeit in der zweiten Elternzeit
  • Die Elternzeit ist gut für die Familie…

    Die Elternzeit ist gut für die Familie…

    jedoch möchte ich mich weiterbilden können und auf dem Laufenden bleiben.
    Katrin Horn, Diplom-Wirschaftsmathematikerin in der zweiten Elternzeit
  • Die Elternzeit ist… manchmal etwas einseitig.

    Die Elternzeit ist… manchmal etwas einseitig.

    Uns tut es gut uns mit anderen Eltern und Kindern zu treffen und uns auch gerne über Themen jenseits von Kindern und Erziehung auszutauschen.
    Dr. Yvonne Braun, Oecotrophologin, zurzeit in der 2. Elternzeit

Nutze die Elternzeit –
persönlich & beruflich

Du bist

in Elternzeit und möchtest das nutzen, um Dich persönlich und beruflich (neu) aufzustellen?

Du gestaltest

Dir bei uns im Rahmen von Gruppencoachings Deinen persönlichen & beruflichen Plan für Beruf und Familie.

So triffst Du

die besten Entscheidungen Deines Lebens und bereitest Dich perfekt auf ein Leben mit Job und Familie vor.

Dein Kind

ist direkt bei Dir im Arm, auf dem Schoß, neben Dir beim spielen – wie es die Situation hergibt und vor allem ohne Stress.

 

Coaching-Angebote

Blog-Beiträge

Eine neue Generation geht in Elternzeit – das erwarten wir von Arbeitgebern

Was bedeutet Elternzeit in der neuen Arbeitswelt? Die jungen Leute der berühmt-berüchtigten und viel diskutierten Generation-Y sind jetzt so weit, dass sie Familien gründen.Dass das Thema Elternzeit im Unternehmen nun auch etwas anders angegangen werden sollte, ist hoffentlich klar. Nur wie? Die sinn- und werteorientierte Generation leistet viel, solange der #Purpose klar ist, die Kollegen t...

Arbeiten mit Baby – wie ich mich zerreiße.

Oder auch nicht... Nach zwei Jahren elterngarten wissen wir, wie es vielen Eltern in Elternzeit geht: sie möchten die Babyzeit…

Wieviel Beruf darf in die Elternzeit?

Vereinbarkeit von Beruf und Familie - das habe ich in konzentrierter Form im Rahmen eines Workshops mit einem einstündigen Business-Spiel…

Ein Blick hinter die Kulissen: erste Elternzeit bei elterngarten

Und was ist mit elterngarten? Diese Frage wurde mir in den letzten Monaten öfters gestellt. Der Unterton war dabei in…

„New Work“ mit Familie verknüpfen

Was passiert, wenn wir „Familienfreundlichkeit“ mit den Konzepten der „Neuen Arbeitswelten“ zusammenbringen – und wie wir das tun Teaser Die…

 

cropped-favicon.png